JP Morgan: CBDC bedroht Hegemonie des US-Dollars

JPMorgan glaubt, dass die digitalen Währungen der Zentralbanken die Hegemonie des US-Dollars untergraben könnten. JPMorgan ist der Ansicht, dass die digitalen Währungen der Zentralbank, der CBDC, eine Bedrohung für die globale Hegemonie des US-Dollars darstellen könnten. Laut einem von Bloomberg abgedeckten Bericht erklärte der Chefökonom der Bank in den USA, dass „es kein Land gibt,…(Continue Reading)