Europäischen Zentralbank leiht laut Bitcoin CodePseudo-Anonymität

CBDC der Europäischen Zentralbank leiht sich die Pseudo-Anonymität von Bitcoin Am 17. Dezember veröffentlichte die Europäische Zentralbank (EZB) einen Bericht, der den Proof-of-Concept der Blockkettentechnologie vorstellte. Eine Besonderheit der digitalen Kette der Zentralbank ist die Möglichkeit, „Anonymitätsbelege“ auszustellen. Heutzutage haben die Zentralbanken spezielle Forschungs- und Entwicklungsteams, die sich auf den Aufbau der verteilten Ledger-Technologie (DLT)…(Continue Reading)